2019 15. Mai

Workshop: Umgang mit Trauer am Arbeitsplatz
Gastgeber: HospizAkademie Bergstraße

Frau Dr. Swantje Goebel berichtet: „In unserer Hospizarbeit erleben wir seit längerem eine wachsende Nachfrage unserer Trauerbegleitung. Trauernde suchen sich zunehmend professionelle Hilfe – weil sie sich nicht mehr davor scheuen, aber vielleicht auch, weil sie in ihrem Umfeld auf Hilflosigkeit und Sprachlosigkeit treffen?"

Mein Mitarbeiter trauert. Für einen offenen Umgang mit Trauer am Arbeitsplatz / Ein Workshop für Führungs- und Leitungskräfte

Kursnummer: 19-105

Termin: Mittwoch, 15.5.2019, 9-13 Uhr

Ort: Hospiz Bergstraße, Kalkgasse 13, Bensheim

Kosten: 90 Euro

Referentinnen:

Barbara Mansfeld, Diplom-Psychologin, systemische Therapeutin und ehrenamtliche Trauerbegleiterin im Hospiz-Verein Bergstraße

Claudia Mayer, selbstständige Unternehmensberaterin, ehrenamtliche Trauerbegleiterin, Vorstand Trauerbegleitung im Hospiz-Verein Bergstraße

Trauer ist in unserer Gesellschaft etwas sehr Privates. Doch wenn ein Mitarbeiter um den Tod eines Angehörigen trauert, bringt er diese Trauer mit an den Arbeitsplatz. Die meisten Kollegen fühlen sich in einer solchen Situation überfordert, verunsichert und möchten zugleich etwas Hilfreiches sagen oder tun. Aber was?

Im Workshop haben Sie Gelegenheit, sich mit Ihren Erfahrungen aus Ihrem beruflichen Umfeld auseinanderzusetzen. Die Referentinnen vermitteln aktuelles Wissen zum Phänomen Trauer und gemeinsam erarbeiten wir Lösungen, die Ihnen mehr Handlungs- und Kommunikationssicherheit für Ihren Berufsalltag geben.

​Anmeldungen bitte direkt an:

HospizAkademie Bergstraße

Hospiz-Verein Bergstraße e.V.
Sandstraße 11, 64625 Bensheim
Tel.: 06251-98945-0
www.hospiz-verein-bergstrasse.de/akademie
akademie@hospiz-verein-bergstrasse.de


Veranstaltungsdetails

Veranstaltung: Workshop: Umgang mit Trauer am Arbeitsplatz
Gastgeber: HospizAkademie Bergstraße
Datum: Mittwoch, 15.05.2019 um 09:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kalkgasse 13
64625 Bensheim

Google Maps


Anmeldung

Damit sich unser Gastgeber vorbereiten kann, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung über das Anmeldeformular bis Dienstag, 14.05.2019 um 12:00 Uhr.


Anmeldung

Für diesen Termin gibt es keine Anmeldemöglichkeit. Details dazu entnehmen Sie der Terminbeschreibung auf der rechten Seite.