2019 05. Nov

Einladung zum Businesstreff mit Vortrag im TOBBACCON Bensheim
Gastgeber: Volksbank Darmstadt-Südhessen

Die Volksbank bietet an diesem Abend einen hochaktuellen Vortrag von Nils Assmann zum Thema "Neue Medien und Digitalisierung sowie deren Einfluss auf die Kundeninteraktion".

In dem Vortrag geht es u.a. um folgende Themen:

  • Verändertes Nutzerverhalten durch Digitalisierung: Was hat sich verändert? Welche Aspekte gilt es zu berücksichtigen?
  • Digitale Kundenansprache: Welche Kanäle und Instrumente gibt es? Wo können Sie ansetzen?
  • Neue Technologien und Ihren Einfluss auf die Kundengewinnung und -bindung: Wie künstliche Intelligenz das Kaufverhalten beeinflusst.
  • Implikationen für Ihre Unternehmung: Welche Antworten sollten Sie in Ihrem Unternehmen bieten? Welche organisatorischen Besonderheiten gibt es?

Nils Assmann

Beruflich

  • Aktuell:
    • Abteilungsleiter Digitaler Vertrieb, Volksbank Darmstadt-Südhessen
  • Davor:
    • Hessische Landesbank, Strategieprojekt Digitalisierung; Projektleiter u.a. für den Aufbau digitaler Vertriebswege in der Außenhandelsfinanzierung, Einführung digitaler Signaturen und Entwicklung einer BeratungsApp
    • Commerzbank AG, Direct Banking: Spezialist Online- und Mobile Banking, Planung, Controlling & Optimierung von Online Vertriebskampagnen

Fachlich (Auszug)

  • Google Digital Marketing & Leadership Programme (Squared by Google)
  • E-Commerce Manager (IHK)
  • Online Marketing Manager (IHK)

Nach dem Vortrag und beim gemütlichen Ausklang freuen sich Nils Assmann und die Kollegen der Firmenkundenbetreung der Volksbank auf Ihre Fragen.

Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular, damit sich unser Gastgeber auf die zu erwartende Anzahl an Teilnehmenden vorbereiten kann.


Veranstaltungsdetails

Veranstaltung: Einladung zum Businesstreff mit Vortrag im TOBBACCON Bensheim
Gastgeber: Volksbank Darmstadt-Südhessen

Veranstaltungsort

Albert-Einstein-Allee 7
64625 Bensheim

Google Maps


Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen. Unter Umständen kann Ihre Anmeldung nicht mehr angenommen werden.

Unser Organisationsteam setzt sich dann mit Ihnen in Verbindung.

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist am Dienstag, 29.10.2019 um 12:00 Uhr abgelaufen.