2019 16. Mär

Die WVB auf dem Gertrud-Eysoldt-Ring
Gastgeber: Stadt Bensheim

Liebe Mitglieder der WVB,

wir freuen uns, Ihnen heute von einer weiteren Aktivität der WVB berichten zu können, die sowohl interessierten Mitgliedern zugutekommen kann, wie auch der WVB den angemessenen Stellenwert im Kulturleben der Stadt Bensheim verschafft.

Für die kommende Verleihung des Eysoldt-Rings am 16.3.2019 an André Jung sowie des Kurt-Hübner-Regiepreises an Robert Icke, die im festlichen Rahmen im Parktheater stattfinden wird, insbesondere aber für den darauf folgenden Gala-Stehempfang im Luxor Filmtheater hat die WVB eine Rolle als Sponsor übernommen. Das geht einher mit

  • Der Möglichkeit der Werbung für die WVB im Umfeld des Programms
  • Einem für Mitglieder der WVB reservierten Tischbereich während des Stehempfangs (Eintrittskarten sind selbst zu erwerben)

Insbesondere für den werblichen Auftritt bieten wir bis zu sechs (6) Mitgliedern an, sich ihrerseits zusammen mit der WVB zu präsentieren. Das könnte sich dann wie folgt darstellen:

Der Preis für teilnehmende Unternehmen beläuft sich auf € 250.- / in Summe also € 1.500.- , die in voller Höhe anlässlich eines separaten Pressetermins als Spende an die Bensheimer Tafel übergeben wird. Die entsprechenden 6 Sponsoren erhalten das Recht, mit Ihrer Spende an die Tafel während des Jahres 2019 zu werben. Interessierte Unternehmen wenden sich bitte direkt an Jan Siefert: jan.siefert@dentsplysirona.com


Veranstaltungsdetails

Veranstaltung: Die WVB auf dem Gertrud-Eysoldt-Ring
Gastgeber: Stadt Bensheim
Datum: Samstag, 16.03.2019 um 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Parktheather / Luxor Bensheim
64625 Bensheim

Google Maps


Anmeldung

Damit sich unser Gastgeber vorbereiten kann, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung über das Anmeldeformular bis .


Anmeldung

Für diesen Termin gibt es keine Anmeldemöglichkeit. Details dazu entnehmen Sie der Terminbeschreibung auf der rechten Seite.